Off Shoulder Kleid

Im Farbrausch – Farbtrends in der Mode

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 106 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 111 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 116

In wohl keinem Bereich sind Farben so ausschlaggebend wie in der Mode. Mit ihnen könnt Gefühle ausdrücken, Situationen unterstreichen und immer passend gekleidet sein. Farben sind also nichts, worüber ihr euch keine Gedanken machen solltet und so halten in diesem Jahr die Designer einiges an Farbpracht für euch bereit. Die Farben Orange, Gelb, Blau und Pink haben es offensichtlich jedem Designer angetan und damit ihr wisst, wie ihr diesen farbenfrohen Mix am besten tragen könnt, verraten wir euch heute die Style- Geheimnisse.

Eine Farbe auswählen & komplett durchziehen

Angesagt sind in diesem Jahr aber nicht eine Farbgruppe wie zum Beispiel Pastellfarben im Allgemeinen, sondern einzelne Farben im Speziellen. So bekommt knalliges Pink wieder einen festen Auftritt in Fashion Shows auf dem Laufsteg. Kein Wunder, denn kaum einer anderen Farbe seid ihr so präsent wie in Pink. Die Nuance spielt dabei fast keine Rolle, denn Fuchsia, Orchid, aber auch Rosé oder Hot Magenta wirken allesamt gleich auffallend, wenn ein ganzes Outfit damit bestritten wird.

Kleid Rosa Schleifen

Ähnlich erfolgreich sind auch Farben wie Gelb, Orange und Blau, die ebenfalls in verschiedenen Nuancen daherkommen. Sie alle können für sich selbst stehen, brauchen keine Unterstützer und auch keine Farbfreunde, die ihnen den Wind aus den Segeln nehmen. Bei Gelb gibt es die unterschiedlichsten Farbvarianten, denn hier geht es mal dunkler mit Honiggelb und Narzissengelb zu, mal heller mit Sorbetgelb oder Schwefelgelb auch einmal richtig kräftig mit Kanarienvogelgelb oder Signalgelb. Gleiches gilt für Orange und Blau, die in den unterschiedlichsten Nuancen von sich überzeugen. Bei Blau ist vor allem schönes Royalblau sehr gefragt und bei Orange ist tiefes Sonnenuntergangsorange angesagter denn je.

Two Tone Look

Wichtig beim Look ist übrigens, dass ihr euch auf einen Farbton festlegt und diesen dann komplett im Styling benutzt. Variiert werden sollte er nicht und auch nicht aus verschiedenen Nuancen im Styling bestehen. Wer sich für Kanarienvogelgelb entscheidet bleibt auch dabei und stylt es von Kopf bis Fuß im Outfit durch.

Hauptsache kunterbunt

Das tolle an den neuen Farben für dieses Jahr ist aber auch, dass sie im Two Tone Look daherkommen. Dabei dreht sich aber nichts mehr um zweigeteilte Outfits, bei denen das Oberteil in einer Farbe gehalten ist und das Unterteil in einer Anderen. Nein, hier geht es vielmehr um eine Kombination aus zwei Farben, die sich in einem Outfit wiederfinden. So kann zum Beispiel ein pinkes Kleid mit einer Royalblauen Jacke kombiniert werden oder ein roséfarbener Hosenanzug mit einer gelben Bluse. Wer es extravagant mag, darf die Farben auch gerne wilder mixen. So gibt es rote Schuhe, grüne Strümpfe, einen roten Rot und ein grünes T-Shirt in Kombination zu einer roten Jacke. Hauptsache bunt lautet die Devise.