Frauen Mode Herbst

Poloshirts im Herbst

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 106 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 111 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 116

Der Herbst kann manchmal kalt sein, aber oftmals kommt auch ein wenig Sonne durch. Poloshirts könnt ihr jetzt noch tragen, denn mit dem warmen Waffelpiquee- Material sind sie auch für den Herbst geeignet. Wir verraten euch heute verschiedene Styling- Möglichkeiten einmal für noch warme 12 Grad und erklären euch, wie ihr auch bei 5 Grad noch ein Poloshirt tragen könnt. Vorhang auf für Poloshirts im Herbst!

Damenmode Herrenmode Jeanshosen

Poloshirt & Hose

Poloshirts sind locker und leger. Klar, dass sie da perfekt zu einer Hose passen, wenn ihr einen lässigen Look kreieren wollt. Wenn man euch noch so um die 12 Grad herrschen, könnt ihr noch zu einem Culotte greifen. Culotte ist der Begriff für einen Hosenrock, der ein wenig länger ist und bei einer Länge von 7/8 ungefähr aufhört. Der Culotte ist weit und sollte daher mit einem engen Poloshirt getragen werden. Dazu gibt es eine Jeansjacke mit ein bisschen kuscheligem Fell im Inneren, damit euch nicht kalt wird. Wem es an den Beinen zu kalt wird, der setzt auf eine transparente Strumpfhose. Bei 5 Grad gilt es dann schon auszuweichen auf etwas Wärmeres. Hier kommen vor allem Skinny Jeans zum Einsatz, die es nun auch mit Lederbesatz gibt. So ist euch garantiert nicht kalt. Dazu tragt ihr einen langen Mantel über dem Poloshirt. Hält warm und sieht schick aus.

Frauen Mode Herbst

Poloshirt & Pencil Skirt

Pencil Skirts, oder auch Bleistiftröcke wie der Deutsche sie nennt, sind immer mehr im Kommen. Besonders schön wird es, wenn ihr ein gemustertes Poloshirt im 50iger Jahre Stil dazu tragt. 50ies Polos haben nämlich angeschnittene Ärmel, sind ein wenig taillierter und meist auch mit einem schönen Muster zu bekommen. So heben sie sich optisch ein wenig vom klassischen, weißen Poloshirt ab. Wer im Herbst nicht auf Pencil Skirt und Poloshirt verzichten und den 50ies Style mitmachen möchte, setzt auf ein weißes Poloshirt mit schwarzen Punkten. Dazu gibt es einen Pencil Skirt mit Spitze und einen weißen Blazer darüber. So seid ihr top gestylt – nicht nur für´s Büro, sondern auch privat. Wenn es kälter wird, greift ihr zu einem kuschelig- warmen Cape. Der Pencil Skirt kommt nun in braun im 70iger Jahre Look daher und überzeugt in Midi- Länge. Das Poloshirt kommt in dunklem Rot daher. Zum Pencil Skirt gibt es eine dunkelrote Strumpfhose und braune Boots und über allem tragt ihr das warme Cape in schwarz- weißem Muster. Ein komplett kuscheliger Layering Look, auf den ihr nicht verzichten wollt.

Herbstmode Mann Frau

Poloshirt & Maxi- Rock

Für einen 12 Grad Look setzt ihr auf einen schwarz- weiß gestreiften Maxi- Rock und kombiniert ein rosafarbenes Sport- Polo dazu. So sieht der Look trotz langem Rock recht sportlich aus. Darüber gibt es eine Jeansjacke, die den Wind abhält und sich gut in den Look einfügt. Wem das Ganze zu kalt ist, weil es richtig windig geworden ist, der setzt lieber auf das 5 Grad- Styling. Hier gibt es wieder einen gemusterten Maxi- Rock in Kombination dazu ein unifarbenes Poloshirt in knalligen Sonnengelb und einen Parka darüber. Der Parka sorgt dafür, dass ihr dieses sommerliche Styling auch im Herbst tragen könnt und dabei warm gehalten werdet.