Carmenausschnitt-banner

Neue Ausschnitte braucht die Welt: Carmen

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 106 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 111 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 116

Ausschnitte gibt es viele: V-Ausschnitt, Rundhals oder auch ein Rollkragen sind die geläufigsten in Deutschland. Im Kommen sind aber auch schräge Kragen- Ausschnitte, die ein wenig mutiger sind, denn sie ziehen die Blicke nur so auf sich. In diesem Sommer lässt Spanien aber auch einmal wieder grüßen und mit Spanien kommt der Carmen- Ausschnitt wieder in Mode. Carmen- Ausschnitte sind die Ausschnitte, die über die Schultern verlaufen, rundlich sind und meist den ganzen Hals, einen Teil vom Dekolléte und auch einen Teil vom Rücken freigeben. Spanien liebt ihn schon seit langem und auch wenn ihr Spanien nicht unbedingt mögt, so sollte doch der Carmen- Ausschnitt in eurem Kleiderschrank zu finden sein. Er lässt sich nämlich wunderbar mit allen Kleidungsstücken kombinieren.

Sexy & verspielt mit dem Carmen- Ausschnitt

Der Carmen- Ausschnitt ist sexy, leicht verspielt und klar strukturiert. Je nach Kleidungsstück variiert er in seinen Facetten und Wirkungsgraden. Verspielt wird es mit kleinen Schleifchen, sexy mit Rüschen, die sich rund um den Ausschnitt ranken, straight als geografisches Element in der Kleidung. Der Carmen Look kann in vielen verschiedenen Varianten auftauchen und wirkt dabei doch immer sehr jugendlich. Meist seht ihr ihn an Blusen, Kleidern und Pullovern. In Spanien ist er dafür da, bei heißen Temperaturen ein wenig Erfrischung zu garantieren und bei uns ist er einfach sexy. Mit diesem Look werden sogar weißhäutige Frauen zur rassigen Latina.

Carmenausschnitt

Die Designer haben ihn für sich entdeckt

In Spanien trat der Carmen- Ausschnitt zum ersten Mal in der traditionellen Bekleidung auf. Hier ging nichts ohne tiefen Ausschnitt, freien Schultern und vielen, vielen Rüschen. Bei uns hat sich der üppige Look allerdings etwas in Zurückhaltung gelernt, denn mit ihm fallt ihr auf der Straße sowieso schon auf, auch wenn die Rüschen nicht noch auf euch aufmerksam machen. Designer wie Viktor & Rolf und auch Natascha Goldenberg zeigen ihre neuesten Kreationen und mit dabei ist auch der Carmen- Ausschnitt, der sich wunderbar in die Kollektionen eingliedert. Generell stylt ihr in unseren Gefilden den Carmen unauffälliger. Er zeigt sich gleichzeitig gern in Freizeit und Beruf. Im Beruf ist unser Best Dress ein Bleistiftrock mit Peep Toes und einer Carmen- Bluse und in der Freizeit ein schönes Carmen- Kleid mit Punkten ganz nach dem alten, spanischen Stil. Schließlich wusste schon Marilyn Monroe, was wirklich sexy ist.