Urlaub Frau Wiese

Beauty- Checklist für den Urlaub

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 106 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 111 Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /customers/0/9/f/my-fashion-trends.de/httpd.www/wp-content/plugins/dupeoff/dupeoff.php on line 116

Bald ist es wieder soweit und ihr verlasst Deutschland, um in die große, weite Welt zu ziehen. Der Sommerurlaub steht vor der Tür und so stellt sich, wie in jedem Jahr wieder, die leidliche Frage: Was muss alles ins Gepäck? Bei Beauty- Sachen haben es euch die Hersteller in diesem Jahr einfach gemacht und Vieles auf Handtaschengröße schrumpfen lassen. Aber auch kleine Portionen sind zu haben und so werfen wir einen Blick auf euren Urlaub und verraten euch, was unbedingt in die Kulturtasche wandern sollte.

Angenehmen Flug euch!

Um ans Ziel zu kommen, müssen die Meisten von euch fliegen und das teilweise nicht einmal besonders kurz. Nach Mallorca ist es zwar nur knapp 1,5 Stunden, aber wer weiter weg will, etwa nach Mauritius, ist mit 11 Stunden Flugzeit dabei. Dass der Teint in dieser Zeit verrückt spielt und die Haut trocken wird, ist keine Seltenheit. Ins Handgepäck sollte daher auf jeden Fall eine Feuchtigkeitscreme, die ihr auf Gesicht und Hände gleichermaßen unterwegs auftragen könnt. Unterwegs solltet ihr zudem viel Wasser, wenig Alkohol und keinen Kaffee trinken, weil beides dem Körper zusätzliches Wasser entzieht. Wer im Flugzeug schlafen möchte, sollte auch über eine Schlafmaske und Noise- Cancelling- Kopfhörer nachdenken, damit es nicht zu hell oder zu laut wird. Wer nach 11 Stunden dann wieder festen Boden unter den Füßen hat, ist sicherlich nicht begeistert von platten Haaren. Trockenshampoo sorgt für einen schnellen Frischekick.

Surfer Girl Badeanzug

Am Urlaubsort angekommen…

Wer am Urlaubsort angekommen ist, freut sich natürlich. Doch meistens werden die wichtigsten Beauty- Helfer zu Hause vergessen. Wer weit weg reist, sollte sich seine Lieblingsprodukte einpacken, denn oftmals gibt es sie im Ausland gar nicht oder sie sind schlichtweg zu teuer. Wer einen Strandurlaub macht, bringt Sonnencreme mit einem hohen LSF mit. Auch die Haare sollten geschützt sein, sodass sie nicht austrocknen. Ein Haaröl schafft hier Abhilfe.

Wenn ihr eher sportlich unterwegs seid und im Urlaub die Füße nicht stillhalten könnt, sollte auf wasserfeste Sonnencreme setzen. Beim Radfahren, Laufen, Skaten oder Surfen schwitzt ihr doch mehr als, wenn ihr nur in der Sonne liegt. Wer sich auspowert und den ganzen Tag in der Sonne ist, sollte seine Haare ebenso schützen. Sonnensprays für die Haare sorgen für einen tollen Glanz und verhindern, dass ihr auf der Kopfhaut einen Sonnenbrand bekommt. Nicht vergessen solltet ihr auch ein Blasenpflaster, denn gerade beim Wandern in neuen Schuhen bekommt ihr doch schnell die eine oder andere Blase am Fuß. Ein kühlender Fußbalsam tut abends übrigens wahre Wunder und so sollte er im Reisegepäck auch nicht fehlen.

Wandern Rucksack Wald

Ganz wichtig:

Ins Handgepäck dürfen übrigens nur Flüssigkeiten bis zu 100 ml. Sie müssen dann in einem durchsichtigen und wiederverschließbaren Zipperbeutel, der maximal 1 Liter umfassen darf, verstaut werden. Wenn ihr euch nicht an die Vorgaben haltet, werden euch noch vor Abflug eure Beauty- Freunde weggenommen. Woran ihr auch denken solltet: Im Gepäck sollten sich keine vollen Flaschen befinden. Die können unter Druck nämlich platzen und euer gesamtes Gepäck besudeln. Immer eher auf benutzte Flaschen Shampoo und Duschgel setzen, als Neue zu kaufen. Am besten packt ihr die Flaschen dann noch zugeklebt in eine Plastiktüte, damit auch gar nicht schief gehen kann.