Die neuen Keypieces der Saison

In dieser Saison tummeln sich viele, neue Trends, die es zu entdecken gilt. Die Keypieces fallen dabei ganz unterschiedlich aus und so haben wir uns auf die Suche nach ihnen begeben. Gefunden haben wir Blazer, Taschen, die Farbe Violett und das Muster- Thema Streifen. Nichts von alledem wollen wir euch vorenthalten und so geht es jetzt auch schon los:

Blazer – Farben sind angesagt bei den Trend- Keypieces!

Erinnert ihr euch noch an den guten, alten Blazer, der manchmal bei feinen Events getragen wird, im Job eine gute Figur macht und vor allem in Schwarz von sich Reden macht? Nein? Dann wird es höchste Zeit diesem Trend wieder etwas Leben einzuhauchen!

Der Blazer feiert in diesem Jahr sein Comeback und das nicht nur im Büro, sondern auch privat. Er ist aus den unterschiedlichsten Stylings nicht mehr wegzudenken und macht jedes Outfit zu einem schicken Highlight. Damit ist er das Keypiece der Saison und überzeugt auf ganzer Linie.

Blazer Sonnenbrille Frau

Das neue am Blazer sind die Farben und die Schnitte. Klar, dreht sich bei den Schnitten noch alles um die bekannte Blazerform, aber die Blazer werden auch gern kastiger und eckiger. Das ist aber kein Muss, denn die normalen Blazerformen sind auch angesagt. Oversize ist übrigens out, aber Longblazer überzeugen von sich.

Neu ist auch, dass die Blazer nun gern nur mit einem Knopf geschlossen werden oder gleich ganz offen bleiben sie bringen dann auch keine Knöpfe zum Schließen mit. Genauso gibt es aber auch Longblazer, die mehrere Knöpfe haben, damit der komplette Blazer geschlossen wird. Besonders hübsch wird es mit kleinen Ösen, die durch eine Schleife miteinander geschlossen werden und der Blazer so zu schließen ist. Das gibt nicht nur optisch etwas her, sondern ist auch einfach einmal etwas ganze Anderes.

Farblich gesehen dreht sich bei den Blazern alles um helle Töne, schöne frühlingshafte Nuancen und fröhliche Muster. So gibt es ein kräftiges Rot zu sehen, aber auch verschiedene Pink- und Rosatöne. Beige, Nude, heles Sorbetgelb, Weiß und alle erdenklichen Töne von Blau sind auch mit dabei. Bei den Mustern dreht sich alles um helle Karomuster, aber auch Streifen und Punkte werden gern gesichtet,

Getragen wird der neue Blazer am liebsten in der Freizeit. Hier versteht er sich wunderbar mit einer coolen Jeans, einem Oberteil mit Spitze, einem langen Kleid, leicht fallenden Seiden- Tops oder auch wallenden Midi- Röcken aus Tüll.

Viele, bunte Trendtaschen

Weiter geht es mit den Trendtaschen, die in diesem Jahr alle Blicke auf sich ziehen. Ähnlich wie die Blazer haben sich auch die Regeln für Taschen in dieser Saison geändert. So gibt es die neuen Keypieces der Taschen in allen erdenklichen Varianten.

Entscheidend ist dabei nur die Größe, die bei jeder Tasche eingehalten wird: Mittel. Die mittleren Taschen wie Handtaschen oder Umhängetaschen sind optimal geeignet, alles, was ihr unterwegs braucht zu verstauen.

Dadurch ist das Design natürlich vorrangig, aber auch da habt ihr die freie Wahl. Es gibt unendlich viele Looks, die in diesem Jahr angesagt sind. Da wären zum Beispiel Taschen aus Samt, die gerne mit Verzierungen wie Schleifen und in hellen Farben wie Gelb daherkommen oder Fake Leather Bags mit imitierte Schlangen- Leder, die Pink oder Türkis eingefärbt wurden. Auch runde Moon Bags haben es euch angetan, die in strahlendem Weiß oder anderen aufregenden Farben daherkommen.

Half Moon Bags, also halbrunde Taschen überzeugen ausschließlich in knalligen Farben und aus Leder, wohingegen Metallic- Taschen in bunten Farben, aber auch in Gold und Silber vor allem aus Polyester zu bekommen sind und optisch mit diesem Material viel hergeben. Neben diesen aufregenden Taschen gibt es aber auch noch Trendtaschen mit Strickmuster. Ihr seht also: In dieser Saison ist alles drin!

Getragen werden die Taschen einfach passend zum Outfit. Da es dieses Jahr nicht DAS Keypiece gibt, sondern gleich mehrere, können die Taschen passend zum Styling agieren. Die gelbe Samt- Tasche sehe so zum Beispiel gut zu einem violetten Kleid aus und die rote Half Moon Bag zu einem schwarzen Kostüm auf die Arbeit.

Ethno Kleid Haare

Violett – Mehr als nur eine Farbe

Nun kommen wir zur Trendfarbe schlechthin in diesem Jahr! Violett avancierte zum Keypiece und zwar als Ultra Violet von dem Farbinstitute Pantone. Nun hat Violett aber noch viele andere Farbnuancen als Ultra Violett und so gibt es unendlich viele Möglichkeiten, die Farbe zu tragen. Ihr solltet sie alle nutzen, denn mit nur einem dunklen, kräftigen Lila würde es schnell langweilig werden.

Lila kommt aber vor allem auch als Fliederton daher und überzeugt noch den letzten Zweifler. Es gibt fliederfarbene Jeanshosen, Dessous, Pullover, aber auch Kleider, T-Shirts und Schuhe. Es gibt in Flieder und Violett nichts, was es nicht gibt. Also lohnt es sich den eigenen Kleiderschrank ein neue Farbe zu gönnen und damit alles auf Lila in seinen unterschiedliche Nuancen zu setzen.

Getragen wird Violett und Flieder übrigens am liebsten als Highlight. Als Kleid kann Flieder für sich alleine stehen. Lila generell wird aber gern mit der Komplementärfarbe Gelb gemischt, um Spannung zu erzeugen. Zu Blau wirkt die Farbe aber auch toll. Im Endeffekt gibt es keinen Ton, der sich nicht mit Lila versteht – es ist eben nur die Frage, welche Wirkung ihr erzielen wollt und das müsst ihr natürlich selbst wissen.

Streifen Pullover Jeanshose

The Last Stripe!

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf die Streifen, die sich euch in diesem Jahr in der Mode präsentieren. Keypieces sind hier vor allem Candy Stripes, die in bunten Farben, wilden Muster und unterschiedlichen Dicken, gern aber in Form von Ringelstreifen, daherkommen.

Die Hauptsache ist, dass es gestreift zugeht! Streifen in Form von Ringelstreifen, Blockstreifen oder Nadelstreifen überzeugen dich in dieser Saison. Allerdings gibt es viele bunte Gesellen, die nicht unbedingt jeder gut findet. Schwarz und Weiß sind nämlich out, wenn keine Farbe dabei sind und wenn alles kunterbunt zugeht und ihr es liebt, habt ihr den richtigen Trend für euch gefunden.

Alle großen Labels machen diesen Trend mit. Guess, Edited, Esprit und Tamaris sind mit am Start und schenken euch Streifen vom allerfeinsten. Es gibt Streifen auf Kleidern, auf Hosen, auf Taschen, auf Shirs und Blusen, aber auch auf Volant Röcken, Schuhen und Tops. Alles, was gestreift werden kann, wird auch gestreift.

Getragen wird der Look am liebsten pur. Wenn also ein Streifenkleid getragen wird, sollte es als einzigen wirken können und keine Konkurrenz kriegen. Bei gestreiften Blusen passt wunderbar eien blaue oder schwarze Jeans dazu und gestreifte Hosen überzeugen mit einer weißen Bluse oder generell einem weißen Oberteil. Der Mustermix mit mehreren Streifen zu anderen Streifen ist in diesem Jahr nicht angesagt. Das Muster wird lieber clean getragen.

Make Up Trends 2018! Die Vorschau fürs Trendjahr!

Metallic Lips Makeup

Wenn es um die Make Up Trends für das nächste Jahr geht, steht ihr fragend und mit großen Augen da. Klar, denn bisher war noch keine Fashion Week, auf der ihr die neuesten Trends sehen konnte und das Netz ist mehr gefüllt mit Tipps als mit richtigen Angaben. Damit ihr nicht länger im Dunkeln tappt, haben wir es uns heute zur Aufgabe gemacht, euch zu verraten, was euch in Sachen Make Up im nächsten Jahr erwartet. Darüber hinaus erfahrt ihr, welche Trends ihr direkt in dieses Jahr übernehmen könnt und wie ihr sie 2018 stylt. Vorhang auf für die Make Up Trends in der Vorschau für 2018! Make Up Trends 2018! Die Vorschau fürs Trendjahr! weiterlesen